Aufstieg zum Hirzer

Von der Talstation der Hirzer-Seilbahn in Saltaus geht es zunächst zur Bergstation Klammeben in 1980 m Höhe. Hier beginnt die Tour zum Hirzer, dem mit 2.781 m höchsten Gipfels der Sarntaler Alpen. Zunächst durch ein Geröllfeld, dann über etwas steilere Felsen bis zum Gipfel. Bei schönem Wetter kann man von dort eine herrliche Aussicht genießen.

Aufstieg zum Hirzer

Klicken Sie auf das Bild und genießen Sie einige Impressionen mit diesem Fotobuch über den Aufstieg zum Hirzer.

Sie können sich den genauen Verlauf dieser Tour auch auf einer Karte des OpenStreetMap-Projektes anschauen. Dort finden sie auch die zugehörige GPX-Datei.